• ju-jutsu.jpg
  • header2.jpg
  • tanz.jpg
  • header3.jpg
  • stockschiessen.jpg
  • header4.jpg
  • header1.jpg

Am Do., den 17.12.2015 ist ein spezielles gemeinsames Training geplant, um euch damit in die wohlverdienten Weihnachtsferien zu entlassen. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Beginn: 17:00

Ende: 19:30


Es wird sich mit einer Spezialgymnastik erwärmt um sich dann bei den Spielen nicht zu verletzen. Zum Abschluss werden Wettkämpfe stattfinden. Jeder der mag, kann dann seine Kenntnisse und Fähigkeiten in Freundschaftskämpfen testen.

 

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme,

Die Abteilungsleitung

Am vergangenen Samstag den 31.10 wurde es ernst für unsere Judokas aus Mering. Die Teilnahme an der Landkreismeisterschaft stand bevor. Markus Herzog und Alexandra Wolf machten sich als einzigste auf den Weg nach Friedberg. Nach dem Wiegen stand für beide fest, dass die Konkurrenz sehr stark sein wird. Alexandra Wolf kämpfte in ihrer Gewichtsklasse - 60 kg gegen zwei Gegnerinnen aus Friedberg. Markus Herzog konnte sein Können nur bei den Kämpfen um den Titel Landkreismeister , wo auch Alexandra Wolf kämpfte, unter Beweis stellen. Für beide war diese Meisterschaft die erste Erfahrung die sie sammeln konnten, darum waren beide auch nicht enttäuscht, dass sie keinen Titel mit nach Hause nehmen konnten.  Markus Herzog schied nach drei Kämpfen bei der Meisterschaft aus und konnte somit einen guten dritten Platz erreichen. Alexandra Wolf musste nach zwei Kämpfen Verletzungsbedingt aufgeben. Somit konnte sie in ihrer Altersklasse einen erfolgreichen ersten Platz belegen.
Beide lassen den Kopf nicht hängen und werden in den nächsten Wochen an weiteren Erfolgen arbeiten.


Friedberg 1

 

 

Am 03.09.2015 wurden wir von der Augsburger Allgemeine angefragt ob wir denn bei einem Image Werbespot mitmachen würden.  Wir willigten natürlich ein und so begab es sich, dass 3 unserer erfahrenen Judoka sich in die Hallen der rt.1 media group Fernsehstudios begeben haben.

 WerbeSpot 2
 WerbeSpot 3  Der Dreh hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen auch ihr seht uns im neuen Kauf vor Ort Image Werbespot auf der Website der Augsburger Allgemeine, Facebook oder vielleicht auch irgendwann im Kino.